eDocPrintPro verfügt auch über die Möglichkeit zusätzlich zum standardmäßig angelegten Drucker weitere Drucker unter anderen Namen hinzuzufügen. Damit können mehrere Druckertreiber parallel angesprochen werden.

Mit Hilfe der “eDocPrintPro Utility” – lassen sich weitere Treiber mit unterschiedlichen Namen anlegen. Jeder Treiber verfügt dann über seine eigenen Einstellungen die unabhängig voneinander konfiguriert werden können. Damit muss je nach Anwendung einfach nur ein anderer Drucker ausgewählt werden um andere Einstellungen und Funktionen nutzen zu können. So wird die Bedienung für den Anwender denkbar einfach.
Alternativ kann man auch verschiedene Einstellungs-Profile verwenden.